Attachments.me verbindet sich mit Egnyte, um die Attraktivität der Unternehmen zu erhöhen

Attachments.me integriert sich jetzt mit dem Egnyte-Hybrid-Cloud-Dateifreigabe-Dienst, der die E-Mail-Produktivitätstools für Unternehmen verbessert.

Chrome und Firefox Erweiterungen

Microsoft und Attachments.me bieten Gmail-Nutzern einen besseren SkyDrive-Zugriff, Egnyte verspricht Cloud-Speicher-Flexibilität, Egnyte ergänzt Cloud-Storage-Optionen von Drittanbietern für seine File-Sharing-Plattform

Der Service Attachments.me, der in Form einer Gmail-Erweiterung für Chrome und Firefox und eine iPhone-App geliefert wird, ist für die Erstellung von E-Mail-Anhängen konzipiert und ermöglicht es Benutzern, diese in die Cloud einzubinden.

“Eine Menge Leute nutzen ihre E-Mail-Posteingang als zusätzlichen Datenspeicher – ähnlich wie sie Dropbox verwenden oder etwas anderes – und sie tatsächlich davon abhängen, für die Anhänge Dateien in dort.Und unser ursprüngliches Produkt war, mit diesem Problem zu helfen – zu helfen Sie Oberfläche alle Dateien in dort “, Attachments.me Chief Executive Jesse Miller sagte.

Enterprise-Software, süße SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Cloud, Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht, Cloud, Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft auf Medienbranche zu konzentrieren, Cloud, Xero startet Partnerschaft mit Macquarie Bank für BPAY-Zahlungen

Aber dann merkten wir, dass die Zeiten sich ändern und mit dem verstärkten Einsatz all dieser Cloud-Shops, die Menschen wollen die Wolke der de facto-Spot für ihre Dateien zu haben.

Mit den Erweiterungen Chrome und Firefox, wenn ein Benutzer eine E-Mail mit einem Anhang öffnet, wird Attachments.me in der Seitenleiste angezeigt und bietet die Möglichkeit, die Anlage an den Cloud Storage Service zu speichern, den sie vorsehen. Attachments.me integriert sich bereits mit Box, Dropbox, Google Drive und Microsoft SkyDrive.

Benutzer können automatische Anmelderegeln erstellen, so dass beispielsweise alle Anhänge, die in E-Mails von einer bestimmten Quelle enthalten sind, zukünftig in einem bestimmten Cloud-Ordner gespeichert werden können. Dateien können auch geteilt, verfolgt und mit Passwörtern gesichert werden.

“Wir sehen uns als E-Mail immer noch als De-facto-Weg, den Menschen Dateien austauschen – denn es ist immer noch die vorherrschende Art und Weise, dass Dateien heute ausgetauscht werden – indem Menschen Zugang zu dem Cloud-Speicher, während sie in diesem E-Mail-Flow” Sagte Miller.

Laut Miller ist die Integration von Egnyte ein logischer Schritt bei der Beteiligung der beiden Unternehmen an Google-Produkten.

“Egnyte hat eine Menge von wirklich großen Google Apps-Domains bekommen.Ich glaube, das ist, warum sie am Ende einige der Google Docs-Integration, die sie taten, so ist es eine wirklich gute Passform für uns, da wir speziell für Gmail und Google Apps richtig sind Jetzt exklusiv und wir versuchen, mehr in das Unternehmen zu bewegen “, sagte er.

Microsoft arbeitet daran, es Entwicklern zu erleichtern, SkyDrive direkt in ihre nicht-Microsoft-spezifischen Apps und Websites zu integrieren.

Die Hauptsache, die diese [Integration] Ihnen gibt, ist der Zugang zu Egnyte, wo Sie arbeiten – was für viele Menschen E-Mail den ganzen Tag ist – und Ihnen den Zugriff auf Ihre Egnyte-Dateien ermöglicht, während Sie E-Mails verfassen Sie aber dann auch Ihnen schnelle Möglichkeiten, um die Dateien, die Sie erhalten zurück in Egnyte erhalten.

Attachments.me arbeitet an einer leistungsfähigeren Archivierungsregelerstellung mit Automatisierung, um zu vermeiden, dass mehrere Regeln für denselben Absender manuell erstellt werden müssen.

“Nun werden Regeln auf, sagen wir, Dokumenttyp empfangen, Absender, Subjekt und Dateinamen erstellt und lassen Sie die Leute filtern, aber es ist ziemlich manuell. Aber diese neuen schauen zurück, was die Leute mit den Regeln getan haben und ihnen Möglichkeiten, um Dinge zu automatisieren Sie sehen, passiert immer und immer wieder “, sagte er.

Die neuen, noch unveröffentlichten Features sind darauf ausgerichtet, auf vertikale Branchen wie Recht und Immobilien zu appellieren.

“Sie können den Client-Namen auf der Grundlage der Domäne der E-Mail ableiten, die gesendet wird, und sie können eine einzelne Regel und Datumsstempel am Anfang ihrer Dateien erstellen, so dass sie mehrere Kopien des Anhangs haben können, ohne abhängig zu sein Auf Dropbox-Versionierung, zum Beispiel “, sagte Miller.

Attachments.me hat auch seine iPhone-App verbessert, mit einer überarbeiteten Benutzeroberfläche, schneller Sortierung und Suche von Anhängen und verbesserte E-Mails von Dateien in großen Mengen aus mehreren Ordnern und Cloud-Storage-Services.

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht

Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft mit Fokus auf Medienindustrie

? Xero startet Partnerschaft mit Macquarie Bank für BPAY Zahlungen

Mächtiger Archivierungsregel erstellen

Weiterführende Literatur zu Attachments.me und Egnyte