Asus Eee Pad Transformer Prime Wi-Fi & GPS-Probleme?

Einzelhändler Clove Technology hat die Asus Eee Pad Transformer Prime aus dem Verkauf zurückgezogen, eine Aussage, die Zweifel an der Prime Funktionalität. Ein Teil der Aussage sagt, dass wir zu diesem Zeitpunkt nicht zufrieden sind, dass alle Einheiten, die wir Ihnen zur Verfügung stellen könnten, korrekt funktionieren und dem Standard entsprechen, den wir von dem Gerät erwarten.

Mobilität, Hands-on mit einem Samsung Galaxy S7 Edge auf Republic Wireless: Eine bessere Wi-Fi-Calling-Erfahrung, First Take: Ein hartes Android-Tablet für anspruchsvolle Umgebungen, Mobilität, Hands-on mit dem Plantronics BackBeat GO 3 und Voyager 5200 Headsets: Perfekt für das neue Apple iPhone

Wir haben daher die Entscheidung getroffen, bis auf weiteres den Verkauf des ASUS Transformer Prime zu beenden.Clove hat alle Aufträge annulliert und hat keine Zahlungen von einem Auftragnehmer eingegangen.

Wir verstehen, dass es Probleme mit Wi-Fi und GPS. Wir hatten keine Probleme mit Wi-Fi bei der Überprüfung der Eee Pad Transformer Prime, aber wir hatten einige Probleme mit GPS.

Der Test von standortbasierten Diensten, wie wir unseren Bericht verfasst haben, wurde hauptsächlich in einer Wi-Fi-Umgebung durchgeführt und wir müssen zugeben, dass wir nicht in der Lage waren, GPS so gründlich wie möglich zu testen, indem wir den Transformer Prime an mehrere Standorte brachten und Immer häufige neue Korrekturen.

Wir hoffen jedoch, dass sie bei Ihrer Reiseplanung weiterhilft. Wir vermuteten, dass dies wegen der Aluminium-Chassis und in der Tat, wenn wir eine Fixierung, die wir gefunden auf dem Netz von Quetschen der oberen Teile des Chassis um die Lünette zwischen den Fingern, um interne Verbindungen zu verbessern, GPS-Fixes wurden viel schneller erreicht.

In Asus Verteidigung, während GPS im Transformer Prime enthalten ist, wurde es aus dem Spezifikationsblatt entfernt. Asus hat offiziell auf den Rückzug von Clove aus dem Verkauf mit dem folgenden reagiert

ASUS kennt keine Qualitätsprobleme mit dem Transformer Prime. Wir haben bereits eine Erklärung zum GPS-Modul abgegeben und haben eine Reihe von Optionen für unsere Kunden.

Wir haben umfangreiche Tests an der Transformer Prime unter Laborbedingungen durchgeführt und das Gerät arbeitet wie erwartet in allen Bereichen und allen unseren erforderlichen Parametern. ASUS ist stolz auf die strenge Prüfung aller Produkte, um höchste Qualität zu gewährleisten.

Wir widersprechen alle Ansprüche Dritter hinsichtlich der Qualität unserer Produkte. Die Verfügbarkeit der Lagerbestände wurde aufgrund der massiven Nachfrage nach dem Transformer Prime beschränkt. Große Mengen an Lager kommen auf wöchentlicher Basis an und wir erwarten in Kürze eine erhöhte Verfügbarkeit in Großbritannien.

Was unsere eigene Überprüfung betrifft, so stehen wir unserer äußerst positiven Bewertung des Unternehmens gegenüber. Wir hatten keine Probleme mit Wi-Fi überhaupt, und konnten die GPS-Problem zu beheben – wenn auch in einer ziemlich Heath Robinson Weise.

Sandra Vogel

Hands-on mit einem Samsung Galaxy S7 Edge auf Republic Wireless: Eine bessere Wi-Fi-Calling-Erfahrung

Microsoft Sprightly, First Take: Erstellen Sie ansprechende Inhalte auf Ihrem Smartphone

Xplore Xslate D10, First Take: Ein hartes Android-Tablet für anspruchsvolle Umgebungen

Hands-on mit den Plantronics BackBeat GO 3 und Voyager 5200 Headsets: Perfekt für das neue Apple iPhone