AMD schlägt Q4 Schätzungen aber Verluste fortsetzen bei PC-Einbruch

AMD veröffentlichte das vierte Quartal und das Jahresende Finanzergebnis nach der Glocke am Dienstag, von denen viele Rückgänge auf dem weltweiten PC-Markt widerspiegelten.

Für das letzte Quartal des Kalenderjahres, berichtete der Tech-Riese einen Nettoverlust von $ 102 Million oder 13 Cents pro Anteil (Aussage).

Auf einer Non-GAAP-Basis betrug der Verlust 10 Cent pro Aktie bei einem Umsatz von 958 Millionen US-Dollar, ein Rückgang um 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Wall Street war für einen Verlust von 12 Cent pro Aktie auf $ 954.74.000.000 Umsatz.

Trotz der Verluste behaupteten AMD CEO und Präsident Dr. Lisa Su eine optimistische Front, verteidigt, dass der Chiphersteller sein “zweites gerades Viertel von zweistelligen Prozentumsatzwachstum in unserem Computing- und Grafiksegment sah und jährliche halb-kundenspezifische Maßeinheit Sendungen aufzeichnet.

Für das Gesamtjahr meldete AMD einen Umsatz von $ 3,99 Mrd. und lag damit um 28 Prozent unter dem Vorjahreswert, bei einem Non-GAAP-Verlust bei 54 Cent pro Aktie.

AMD zugeschrieben den jährlichen Tauchgang zu “unteren Client-Prozessor-Vertrieb”, effektiv Aufruf der laufenden Rückgang für PC-Sendungen weltweit.

“Während 2015 aus finanzieller Sicht herausfordernd war, positionieren sich die wichtigsten F & E-Investitionen und der verstärkte Fokus auf Innovationen gut darin, hervorragende Produkte, verbesserte Finanzergebnisse und Aktienzuwächse im Jahr 2016 zu liefern”, betonte Su in vorbereiteten Bemerkungen.

Dell Technologies stellt Q2-Ergebnisse vor, Box schlägt Markterwartungen für Q2, Salesforce Q2 schlägt Schätzungen, Aktien fallen auf Q3-Leitlinien, Pure Flash schlägt Q2-Schätzungen, sieht große Umsatzzuwächse, Splunk, Autodesk, Brocade berichten über starke Quartäre, Aktien schlagen auf weichen Leitlinien, HP Q3 schlägt Schätzungen, aber der PC, Drucker Wehe weiter, Arbeitstag Beiträge Rekord Quartalsumsatz für Q2

Wir freuen uns auf das erste Quartal, erwartet Wall Street, dass der Verlust weiter zu 11 Cent pro Aktie mit $ 900.18.000.000 Umsatz.

AMD folgte mit der Projektion, dass Q1 Umsatz um 14 Prozent, plus oder minus drei Prozent, nacheinander verringern.

Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Weiterverkauf

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

IPhone, wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Wiederverkauf, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Hardware, Himbeere Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bündel, iPhone, A10 Fusion: Das Silizium Powering Apples neues iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Raspberry Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bundle

A10 Fusion: Die Silizium-Powering Apples neue iPhone 7 und iPhone 7 Plus