Gosling, Java’s Schöpfer, schließt sich Google an

James Gosling, der Schöpfer von Java, hat Google beigetreten. Oracle, die Sun gekauft hat, Goslings ehemaliges Unternehmen, muss das hassen.

Ich dachte immer, Oracle Kauf Sonne war eine dumme Idee. Während Sie argumentieren können, dass es keine Argumentation, dass Oracle / Sun schnell seine führenden Open-Source-Lichter wie Gosling, XML-Co-Erfinder Tim Bray, und Simon Phipps, Sun Chief Open Source Offizier verloren. Seit dem Kauf, scheint Oracles auf Monetisierung von Java, indem sie Google, unter anderem für Java-Patentverletzungen anstatt die Produktion neuer Code oder Produkte.

Oracle kann diesen Ansatz bereuen. Gosling selbst hat gesagt, dass viele der Patente von Sun Witze waren. Gosling schrieb am 15. August 2010, “In der frühen Geschichte von Sun haben wir nicht viel von Patente gedacht.” Während es einen Kern der guten Vernunft in der Begründung für Patente, hat das System selbst goofy bekommen Patente anfangen, aber dann wurden wir von IBM wegen Verstoßes gegen das “RISC-Patent” verklagt – ein Patent, das im Wesentlichen gesagt hat, “wenn Sie etwas einfacheres machen, geht es schneller”, schien ein verblüffend offensichtlicher Gedanke, der nicht patentierbar gewesen wäre , Aber wir bekamen verklagt, und verloren.Die Strafe war riesig.Wir überlebten uns, aber um zu helfen uns vor zukünftigen Anzügen zu schützen, gingen wir auf eine Patentierung binge.Wenn wir hatten eine grundlegende Abneigung für Patente, die Das Spiel ist das, was es ist, und Patente sind in modernen Konzernen wesentlich, wenn auch nur als Verteidigungsmaßnahme.Es gab sogar einen inoffiziellen Wettbewerb um zu sehen, wer das hässlichste Patent durch das System bekommen konnte.Mein Eintrag war nicht annähernd der hässlichste.

Gosling fügte hinzu: “Deuten Sie keine meiner Kommentare als Unterstützung für den Anzug von Oracle aus.Es gibt keine Schuldlose Parteien mit weißen Hüten in diesem kleinen Drama.Dieses Geplänkel ist nicht viel über Patente oder Prinzipien oder Programmiersprachen.Der Anzug ist viel mehr Über Ego, Geld und Macht. ” Das heißt, Gosling arbeitet jetzt für Google.

Interessant, nicht wahr? An seinem neuen Arbeitsplatz schrieb Gosling: “Ich weiß nicht, woran ich arbeiten werde, ich erwarte, dass es ein bisschen von allem sein wird, gewürzt mit einer großen Dosis von mürrischem Murmeltier.”

Ich bin sicher, er wird daran arbeiten, mehr Reim und Grund für Android. In seinen Kommentaren über Patente, schrieb Gosling auch, hatte Google “sehr schwache Vorstellungen von Interoperabilität, was wir angesichts unserer Geschichte stark widerlegt haben.” Android hat so ziemlich die Art und Weise gespielt, wie wir befürchtet haben: es gibt genug Fragmentierung unter Android Handsets, um die Freiheit von Software-Entwicklern erheblich zu beschränken. “Außerdem bin ich sicher, dass er Google gegen die Patentklage von Oracle helfen wird. Immerhin, wenn Java eigenen Schöpfer erklärt im Gerichtssaal, dass die Sun / Oracle-Patente waren “goofy”, die nicht helfen, Oracle’s Fall ein Bit.

Ich bin nicht der Einzige, der es so sieht. Jay Lyman, Senior Analyst für die 451-Gruppe, ein Branchenanalyse-Unternehmen, sagte mir: “Ohne genau zu wissen, was er bei Google tun wird, habe ich keinen Zweifel daran, dass die Einstellung von James Gosling ist sicherlich gut für Google.Es kann ähnlich gut für Offene Java, gegeben Gosling die Glaubwürdigkeit und Unterstützung in der Unternehmensprogrammierwelt.Dies kann nicht so gut für Oracle, die verloren Gosling von Sun Microsystems verloren, wenn es die Open-Source-schwere Unternehmen erworben, da Gosling hat Oracle die frühzeitige Befragung und Denken auf die verwiesen hat Gelegenheit, über Java zu jagen, was sie getan hat. ”

Stephen O’Grady, Analyst und Mitbegründer von Red Monk, der Entwickler-orientierten Analyse-Firma, sagte: “Erstens, nicht, dass wir Anzeichen anders, aber dies zementiert die Vorstellung, dass Java bleibt eine Säule der Google-Technologie-Stack Die Frage, wo er könnte in der Lage, ihnen zu helfen, die Ausweitung der Rolle von Java aus einem Produktangebot Perspektive.Die eigentliche Wild Card ist jedoch die mögliche Rolle von Gosling in den laufenden Google / Oracle Rechtsstreitigkeiten.Nicht nur war Gosling maßgeblich an der Schaffung der Technologie selbst beteiligt war, war er – auf eigene Rechnung – bei dem Vor-Prozessverfahren nach der Sun-Akquisition mit Oracle beteiligt. ”

Zuletzt, aber nicht zuletzt, Dan Kusnetzky, distinguished Analyst, Leiter der Kusnetzky-Gruppe und der Website-Virtualisierung Blogger, fügte hinzu: “Viele beschweren sich, dass Oracle nicht wirklich ein reaktionsfreudiges oder kollaboratives Mitglied der Java-Community.Es wäre sinnvoll, Herr Java ‘würde es vorziehen, sich und Organisation, die besser versteht die Arbeit mit Gemeinden für gegenseitigen und gemeinsamen Gewinn. ”

Kurz gesagt, wie O’Grady mir sagte: “Interessante Miete.” Warum ja, ja es ist. Wäre ich Oracle, würde ich mir Sorgen machen.

Oracle vs. Google über Java: Android-Klagen beginnen zu häufen

Warum Softwarepatente sind ein Witz, buchstäblich

Microsoft gegen Android

Android Linux FUD entlarvt

OpenOffice ist gestorben. Lang lebe LibreOffice, Open Onetime MS Office-Herausforderer OpenOffice: Wir können heruntergefahren aufgrund schwindender Unterstützung, Cloud, Red Hat noch Pläne auf die OpenStack Unternehmen, Speicher, Open Source Open Source Zstandard Datenkompression Algorithmus, zielt darauf ab, Technologie hinter Zip zu ersetzen

? OpenOffice ist gestorben. Es lebe LibreOffice

Onetime MS Office Herausforderer OpenOffice: Wir können wegen schwindender Unterstützung heruntergefahren werden

? Red Hat plant noch, das OpenStack-Unternehmen zu sein

Facebook Open Source Zstandard Datenkomprimierung Algorithmus, zielt auf Technologie hinter Zip ersetzen

Doc’s MFP Farb-Test-Karte

Doc kümmert sich um die Qualität seiner Farbdrucke und Figuren, wenn Sie gehen, um die Mühe und Kosten der Vollfarbe dann sollte es gut aussehen. Also stört mich nichts mehr als wenn ein Drucker rauskommt und die Farbe verschlechtert. Ärger ist, dass Prozess in der Regel allmählich geschieht und oft Menschen kaum merken, wie über (oder unter) gesättigt und fleckig die Farben geworden sind. Deshalb habe ich immer eine vertraute Farbqualität Testkarte in meiner Aktenkoffer (zusammen mit allen geheimen Plänen und kompromittierenden Fotos, natürlich).

Mein Testgerät ist eine Graustufen-Fotokarte in Kombination mit einigen Farbspektrumsdiagrammen, die für die Kalibrierung von Druckern, Bildschirmen und Scannern verwendet werden. Wenn ich denke, die Drucke sind ein wenig zittrig aus jedem Drucker, ich ziehe meine Test-Karte und machen eine schnelle Kopie. Wenn Sie etwas haben, um die Ausgabe zu vergleichen, können Sie es richtig auswerten.

Es treibt die IT-Leute Nüsse, wenn ich über die Farbdrucker beschweren, aber ein guter Teil meiner Arbeit hat mit Bild zu tun, und ich will es genau (und konsistent) sein. In der Regel dauert es nur wenige Minuten, bis die Maschine wieder gut funktioniert.

Ich weiß, die Leute, die Service-MFPs haben proprietäre Testmuster, aber ich mag meine eigene, so kann ich die gleiche auf jeder Maschine verwenden. Auf diese Weise kann ich die Ausgabe von einem Gerät zum anderen vergleichen.

Manchmal, wenn ich einen besonders großen Job zu drucken habe, werde ich die Testkarte zuerst benutzen, um zu sehen, welche Form die Maschine innen ist, und dann, wenn es ein Problem gibt, kann ich immer für Service oder eine andere Maschine wählen. Ich hasse Farbenüberraschungen.

Sie können denken, ich bin besessen über die Farbqualität, und ich könnte sein. Aber ich kenne den Wert und vor allem die Kosten für Farbdruck, und ich will nur, dass es richtig ist. Ist das wirklich so viel verlangt?

Ricoh steigert Investitionen in Brasilien

HP Q3 schlägt Schätzungen aber der PC, Drucker Wehe weiter

Drucker, Ricoh steigert Investitionen in Brasilien, Hardware, HP’s Q3 schlägt Schätzungen, aber der PC, Drucker Wehe weiter, 3D-Druck, Bioprinting Knochen und Muskeln: Die Tintenstrahldrucker die Gestaltung der Zukunft der Transplantation, Samsung veröffentlicht SDK für B2B-Drucker UX

Bioprinting Knochen und Muskeln: Die Tintenstrahldrucker gestalten die Zukunft der Transplantation

? Samsung veröffentlicht SDK für B2B-Drucker UX

Regierung stimmberechtigten Source-Code Geheimhaltung ist dumm und gefährlich

Hier ist eine Idee für die Straffung unserer nationalen Wahlen. Sobald die Leute abgestimmt haben, wie können wir alle Stimmzettel aufschneiden, sie in einen großen Sack stecken und an eine Gruppe maskierter Fremder weitergeben? Sie nehmen den Sack irgendwo – irgendwo geheim, so dass niemand kann sie stören – und einige Zeit später sie zurück und nur sagen, wer gewann.

Ich denke, es wäre billiger und viel weniger Mühe für alle als all diese langsamen, manuelle Zählung vor der Prüfungsabteilung, nicht wahr?

Nein? Gefällt es nicht?

Nun, Jungen und Mädchen, angesichts der Tatsache, dass die australische Regierung ist, weigert sich, uns den Quellcode zeigen, für die australische Wahlkommissionen EasyCount-Software, das ist ziemlich genau, wie Ihre Stimmen für den Senat gezählt werden gerade jetzt.

Ihr Senat Stimmen, die, wo Sie sorgfältig Ihre Präferenzen für Dutzende von Kandidaten angegeben haben, gehen in die Black Box von EasyCount, Magie passiert, und aus pops das Ergebnis.

Auf die Say-So von EasyCount geheimen Quelle, 360.000 Zeilen von Visual Basic, einige Kandidaten zu sitzen auf den roten Ledersitzen der Senat Kammer und machen die Gesetze der Nation für die nächsten sechs Jahre, und alle anderen Kandidaten verpassen.

Die Argumentation der Regierung, wenn man sie so nennen kann, ist in einem Schreiben des Sonderministers für Staat, Senator Michael Ronaldson, enthalten, dessen Biographie zeigt, dass er ein provinzieller Anwalt war, bevor er die politische Leiter vom örtlichen Ratsherrn zur örtlichen kletterte MP zum Senat.

Ich werde darauf hingewiesen, dass die Veröffentlichung der Software das Wahlsystem offen für Hacking oder Manipulationen sein könnte “, schrieb Ronaldson.” Darüber hinaus werde ich darauf hingewiesen, dass die AEC die relevante Software als kommerzielles Vertrauen eingestuft, da sie auch die industriellen und Kostenpflichtige Wahlzählsysteme.

Das ist eine Sorge.

Könnte die Abstimmungssoftware wirklich so zerbrechlich sein? Die Viele-Augen-Theorie der Software-Sicherheit hat sich manchmal mehr als eine Religion als eine Wissenschaft erwiesen. Gekümmerte, niemandem? Aber die verschiedenen Bug Bounty-Programme haben gezeigt, dass immer die Öffentlichkeit in der Regel enthüllt immer mehr subtile Softwarefehler als jede interne Überprüfung Team, die oft nicht sehen können, den Wald für die Bäume.

Ist die Notwendigkeit, ein wenig Geld zu verdienen, weniger als $ 18 Millionen pro Jahr nach dem AEC-Jahresbericht 2012-2013, wirklich wichtiger als uns den Bürgern die Transparenz und das Vertrauen, das wir in unseren demokratischen Prozessen brauchen? Ich würde gerne bezahlen meine ein Dollar-Anteil zu helfen, ausschließen eine wichtige Art und Weise, in der eine Wahl könnte mismanaged oder schlechter sein.

Dr. Vanessa Teague von der University of Melbourne studiert die kryptographischen Protokolle, die von elektronischen Wahlsystemen verwendet werden. Sie teilt viele meiner Sorgen.

“Wir reden über ein Programm, das einen sehr subtilen, komplexen Algorithmus implementiert.Es ist unglaublich schwierig, alle Details richtig.Die Frage hier ist, ob der Code hat einige subtile Fehler, der noch nicht bemerkt wurde, aber eines Tages könnte Machen einen Unterschied zu einem sehr engen Senat Ergebnis “, sagte Teague der Website per E-Mail.

Ich denke, dass wir so viel Aufmerksamkeit und Diskussion haben sollten, wie wir können, also haben wir die bestmögliche Chance, Bugs zu finden, sie zu fixieren und alle Details eines korrekt implementierten Algorithmus zu vereinbaren, anstatt zu warten, bis es einen Streit gibt Das Ergebnis einer bestimmten Wahl.

Jetzt gibt es eine gewisse Transparenz im aktuellen Prozess. Die AEC macht die rohen Abstimmungsdaten verfügbar, ein Datensatz für jede Abstimmungsstimme, so dass unabhängige Forscher eine bestimmte Antwort in einer bestimmten Wahl überprüfen können. Wie nur ein Beispiel, diese Art von Daten hat der Australian Broadcasting Corporation Wahlspezialist Antony Green, um klerikale Fehler in der manuellen Anzahl von einigen New South Wales Staatswahlen im frühen 20. Jahrhundert aufzudecken – obwohl keiner das Ergebnis geändert hätte.

Sicherheit, FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Attitude für Hacking US gov’t Beamten, Security, WordPress fordert die Nutzer jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken, Sicherheit, White House ernennt erste Bundes-Chief Information Security Officer, Sicherheit, Pentagon für Cyber ​​kritisiert -Notfall Reaktion durch die Regierung Watchdog

“Das ist großartig, es ist viel besser als keine doppelte Kontrolle, aber es beweist nicht, dass der AEC-Algorithmus zwangsläufig die richtige Antwort jedes Mal erhält”, sagte Teague.

Wenn die Öffentlichkeit auch Zugang zu dem Quellcode der AEC hatte, könnten sie in der Lage sein, eine viel umfassendere Bewertung einer viel größeren Anzahl möglicher Fälle vorzunehmen, bevor sie bei einer wirklichen Wahl auftauchen. Es würde auch eine Chance für Forscher wie Raj Goré an der ANU geben, um eine formale Überprüfung und Analyse des Codes durchzuführen, um subtilere Fehler zu identifizieren. Dann, wenn es einen Streit darüber, ob der AEC-Zählcode korrekt in einer engen Wahl durchgeführt hatte, würde die AEC haben ein viel festeres Argument für die Code-Korrektheit, auf einer breiteren Prüfung basiert.

Was die Sicherheit und kommerzielle Sensibilität Argumente, ist Teague stumpf. “Sie gehen kaum an dem Gekichert-Test vorbei”, sagte sie. Die viktorianische Wahlkommission und die australische Hauptstadt Territorium Wahlkommission haben beide eine Vielzahl von Quellen-Code veröffentlicht – und in beiden Fällen enthält es die wichtigsten Stimmen-Zählen-Code.

Warum sind Ronaldson und die AEC so scharf, den Zugriff auf ihren Quellcode so schwierig wie möglich zu machen? Nach meiner Erfahrung deckt das Geheimnis meist mehr Inkompetenz als Verschwörung ab.

Ich setze mein Geld auf EasyCount, das ein peinliches Gewirr ist. So oder so, sollten solche Dinge ausgesetzt und behandelt werden, nicht abgedeckt werden.

FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Haltung für das Hacken US gov’t Beamte

WordPress fordert Benutzer auf jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken zu aktualisieren

White House ernennt ersten Chief Information Security Officer

Pentagon kritisiert für Cyber-Notfall-Reaktion durch die Regierung Watchdog

Die Analyse wirft Zweifel an FBI-Behauptungen über Tor-Website-Anfälle auf

Die Mehrheit der Tor-basierte versteckte Dienste von Strafverfolgungsbehörden letzte Woche geschlossen wurden Klone oder Fälschungen, nach einer neuen Analyse der Operation.

In den 16 Mitgliedsstaaten Europol, FBI, US Immigration and Customs Enforcement (ICE) und Homeland Security, genannt Operation Onymous, wurden in diesem Monat mehr als 410 versteckte Dienste, Zu den Agenturen.

Über $ 1 Million in Bitcoin, wurden 180.000 Euro in bar, Drogen, Gold und Silber auch während des Stachels beschlagnahmt.

Die Tor-Projekt-Gruppe sagte zu der Zeit, als sie an den Schließungen überrascht waren und “sehr wenig Informationen darüber, wie dies erreicht wurde”, – appelliert an die breite Öffentlichkeit für Theorien und potentielle Antworten in dem Prozess.

“[Wir sind] am meisten daran interessiert zu verstehen, wie diese Dienste lokalisiert wurden und wenn dies auf eine Sicherheitsschwäche in Tor versteckte Dienste, die von Kriminellen oder Geheimpolizei unterdrücken Dissens ausgenutzt werden könnte”, sagte die Gruppe.

Allerdings zeigt eine neue Analyse Montag veröffentlicht interessante Ergebnisse, die die Forderungen der Strafverfolgungsbehörden in Zweifel zu stellen. Blogger Nik Cubrilovic und andere führten einen Web-Crawling auf dem Tor-Netzwerk durch, und nach Angaben des australischen Bloggers, während Europol und das FBI behaupteten, 410 Dienste ergriffen zu haben, wurden bei einem Crawling von mehr als 9.000 Onion-Sites nur 276 Dienste abgebaut .

153 dieser Adressen gehörten zu Klon-, Betrugs- oder Phishing-Sites, und von diesen 153 Standorten waren 133 Klone und 20 böswillig.

Cubrilovic sagt, dass in einer Reihe von Fällen, konnte das FBI nur in der Lage, die Klon oder scam-Version zu nehmen, aber die reale Seite betriebsbereit.

FBI-Chef vergleicht chinesische Hacker mit betrunkenen Einbrechern, Hacker infiltrieren das Netzwerk des Weißen Hauses, jugendliche Hacker, die mit dem Stehlen von 100 Millionen Dollar in Army, Microsoft Tech, Enterprise belastet werden McAfee, Military Geheimnisse Diebstahl Hacking Trail führt nach Russland, Facebook verdoppelt Werbung Bug Bounty

Im Mai 2014 wurde ein Bot, der als “Onion Cloner” bekannt war, entdeckt und für Tor versteckte Dienstleister bekannt. “Dieser Bot würde Tor versteckte Orte finden und sie an einer eigenen Adresse klonen, um Passwörter zu stehlen Bitcoin-Transaktionen abzufragen. Von den 133 Klonstandorten, die das FBI ergriff, waren eine große Anzahl von ihnen Klonorte, die von dem Onion Cloner produziert wurden, die für die reale Kopie falsch waren.

Apples und Google Verschlüsselung Pläne haben sich nicht gut mit US-Strafverfolgungsbehörden, und der Direktor der Agentur sagt, dass die Unternehmen führen uns einen dunklen Weg.

Der Blogger behauptet auch, dass von 32 Onions-Adressen in der DOJ Krampfanmerkung erwähnt, drei sind Betrug Websites und neun sind Klone. Interessanterweise, während Cubrilovic sagt, dass jede einzelne Onion Cloner-Klon-Site im Netzwerk beschlagnahmt wurde, wurde eine Anzahl von Websites auch beschlagnahmt, aber in keiner offiziellen Bekanntmachung erwähnt.

Unter diesen Websites ist “Pink Meth”, eine Rache-Porno-Website und weitere 200 Websites, die nicht veröffentlicht wurden.

Sicherheit, das Pentagon kritisiert für Cyber-Notfall-Reaktion durch die Regierung Watchdog, Sicherheit, Chrome, um Etikettierung von HTTP-Verbindungen als nicht sicher, Sicherheit, das Hyperledger-Projekt wächst wie gangbusters

sagt Cubrilovic

Daß das FBI so viele Klone und gefälschte Webseiten beschlagnahmte, legt einen breiten, nicht gezielten Sweep von versteckten Diensten und nicht eine gezielte Kampagne nahe.

Die slapshot Art, wie Aufstellungsorte beschlagnahmt wurden, schlägt vor, daß anstatt, mit einer Zwiebeladresse anzufangen und dann entdeckend, den Wirtsbediener zu ergreifen, diese Kampagne einfach saugte herauf eine große Anzahl von Zwiebelweb site, indem sie spezifische bewirtenfirmen zielten.

Wenn diese Forschung bestätigt wird, wäre es eine gute Nachricht für Datenschutzbefürworter, die die Existenz eines großen Sicherheitsfehlers befürchten ließen, der das Netzwerk ausgesetzt ließ, da die Tor-Gruppe keine Ahnung hatte, wie die Rücknahmen auftraten. Während das Tor-Netzwerk für einige illegale Mittel verwendet wird, stärkt das Zwiebelsystem die private Sicherheit – was in einigen Ländern für politische Dissidenten und Aktivisten, die ihre Identität verborgen halten müssen, von wesentlicher Bedeutung sein kann.

In verwandten Nachrichten, die Tor-Gruppe veröffentlicht die neueste Version ihrer Software, 4.5 alpha 1, am Montag. Als Teil von Tors geplanten End-of-Life für die Unterstützung von 32-Bit-Macs, ist die Mac-Ausgabe dieser Version nur 64-Bit.

Lesen Sie weiter: In der Welt der Sicherheit

White House ernennt ersten Chief Information Security Officer

Pentagon kritisiert für Cyber-Notfall-Reaktion durch die Regierung Watchdog

Chrome startet die Kennzeichnung von HTTP-Verbindungen als nicht sicher

Das Hyperledger-Projekt wächst wie gangbusters

Cortana Analytics: Microsoft Cloud Analytics prix fixe

Seit der ersten Version von Power BI ging vor etwa zwei Jahren in die Vorschau, hat Microsoft auf einer Cloud-Daten-und Analytik reißen. Das Cloud-basierte Hadoop-Angebot von Microsoft, HDInsight, ging im Oktober 2013 in allgemeine Verfügbarkeit (GA) zurück und Power BI machte sein eigenes GA-Debüt ein paar Monate später. Azure Event Hubs, Machine Learning und DocumentDB begannen ihre Previews im letzten Sommer und GA’d im November ’14, Februar ’15 und April ’15. Azure Stream Analytics begann seine Vorschau im Oktober des vergangenen Jahres und GA’d im vergangenen April.

Und das Tempo hat nicht aufgegeben. Azure Data Factory begann eine Vorschau im Oktober letzten Jahres und dieser Frühling und Sommer brachte uns Vorschauen von Azure SQL Data Warehouse, Azure Data Lake und Azure Data Catalog. Schließlich hat Power BI 2.0 – ein wichtiger Neustart des Dienstes – GA’d heute.

Was machen wir jetzt? Das ist eine Menge Zeug. Dennoch ist es ein Bündel von separaten Dienstleistungen, die Microsoft in relativ kurzer Zeit auf den Markt gebracht, anstatt ein wirklich integriertes Angebot mit mehreren Fähigkeiten. Solch ein Array von Dienstleistungen kann kompliziert, sowohl in Bezug auf die Abrechnung und Umsetzung.

Zum Beispiel ist Power BI, obwohl es nicht mehr ein Office 365-Abonnement erfordert, dennoch ein eigenständiger Dienst, nicht unter dem Azure-Regenschirm. Und selbst innerhalb der Azure-Dienste gibt es eine Vielzahl von Abrechnungsmechanismen und zwei verschiedene Portale, die ins Spiel kommen, je nachdem, welche Dienste verwendet werden.

Social Data LinkedIn stellt seine neue Blogging-Plattform, Big Data Analytics, ist das Alter von Big OLAP, Big Data Analytics, DataRobot zielt auf die Automatisierung von Low-hanging Obst der Datenwissenschaft, Big Data Analytics, MapR Gründer John Schroeder Schritte, COO zu ersetzen

Vor zehn Jahren hat Microsoft hart daran gearbeitet, die 2005 Versionen seiner SQL Server-Datenbank und der Visual Studio Developer Suite zu koordinieren, was zu einer Reihe von Verzögerungen führte, die Entwickler vereitelten. Vielleicht als Ergebnis, das Unternehmen nun glaubt, dass separate, parallele Entwicklung ist der Weg zu gehen. Integration kann später kommen, zuerst mit Branding und SKUs (d.h. die Produkte, die verkauft oder lizenziert werden), dann später mit gemeinsamen Benutzeroberfläche und Technologie.

Geben Sie die Cortana Analytics Suite ein. Ein Marken- und Abonnementbündel aller vorgenannten Cloud-Analytics-Produkte, kombiniert mit der digitalen Personal Assistant-Technologie von Cortana sowie “Perceptual Intelligence”, die Computer Vision, Gesichts- und Spracherkennung sowie Textanalyse umfasst. (Einige der Perceptual Analytics-Funktionalität wird von der Technologie von “Project Oxford”, eine Microsoft-Forschungsanstalt angetrieben.)

Hey, Analytics, Cortana Analytics wurde auf der vergangenen Woche der Microsoft Worldwide Partner Conference, und die Nachricht wurde von der Website Mary Jo Foley abgedeckt. Allgemeine Verfügbarkeit wird für “später in diesem Herbst” geplant und verspricht, ein einziges Abonnement für alle Azure Big Data und Analytics-Services zu liefern. Die Preise werden auch im Herbst bekannt gegeben.

Microsoft verspricht auch, integrierte vertikale Branchenlösungen für Cortana Analytics-Kunden zu bringen. Dies sind im Wesentlichen Anwendungsfall Vorlagen / Beschleuniger, für die Industrie wird wahrscheinlich Fertigungs-, Gesundheits-und Finanzdienstleistungen. Während sie möglicherweise nicht vollwertige Produkte per se sind und definitiv keine wirkliche Integration der Dienstleistungen darstellen, dienen sie dennoch als kanonische Beispiele für die gemeinsame Nutzung der Dienste.

Einige der Dienste haben Punkt-zu-Punkt-Integration bereits vorhanden. Azure Data Factory verfügt über eine Verbindung zu Azure Stream Analytics, und letztere hat eine Verbindung zu Event Hubs. Power BI weiß, wie man mit Apache Spark auf HDInsight reden kann. Azure Data See emuliert HDFS (das Hadoop Distributed File System), das native Konnektivität aus der Power Query-Komponente von Power BI hat. Azure SQL Data Warehouse verfügt über die Microsoft PolyBase-Technologie, die HDInsight und andere Hadoop-Distributionen integriert.

Wir erforschen, wo IoT die größten Auswirkungen hat und was es für die Zukunft der großen Datenanalytik bedeutet.

Zeigen Sie mir: Ein Live-Webinar über Cortana Analytics, das gestern stattfand und vom Microsoft Vice President for Machine Learning, Joseph Sirosh, gehostet wurde, zeigte, wie weit Microsoft auf dem Weg ist, alle diese Dienste zusammenzubringen. Zusätzlich zu einer Menge von Marketing-Dias und Reden Punkte, zeigte das Team einige Integration von Cortana und Power BI. In der Demo wurden Fragen zu Daten in Power BI in die Windows 10 Cortana Benutzeroberfläche gesprochen. Power View-Visualisierungen erschienen dann im kleinen Cortana-Fenster als Antwort.

Cortanas Spracherkennung zeigte irgendwie den Text der Fragen, bevor der Gentleman die Demo fertig machte, sie zu lesen. Die Demos wurden früher geprobt, mit Cortana effektiv “auto-completing” die Fragen, oder es kann sein, dass sie ein wenig künstlich waren, sagen wir. Ungeachtet dessen waren die zurückkommenden Datenvisualisierungen mit großer Wahrscheinlichkeit nicht inszeniert worden, da solche plain-englischen Abfragefähigkeiten, die als Q & A bezeichnet wurden, schon seit einiger Zeit Teil von Power BI sind.

Der Weg zu einer Wolke Kundenherz ist durch seine Daten, so dass die Stücke noch getrennt werden können. Aber sie kommen zusammen und es sollte darauf hingewiesen werden, vergleichbare Dienstleistungen von Amazon Web Services und Google Cloud Platform sind eher lose gekoppelt sich.

Microsoft ist ernst über Cloud Analytics. Die Verwendung einer Cloud-Plattform für Analytics bringt eine signifikante Nutzung dieser Speicherplattformen der Cloud-Plattform mit sich, die weitere Unstimmigkeiten und Einnahmen für diese Cloud-Plattform erzeugt. Es ist ziemlich klar, dass Microsoft bekommt diese, und sieht ein einziges Analytics-Abonnement Produkt als die Erleichterung der Zahlung von Dividenden auf seine gigantischen Cloud-Infrastruktur-Investitionen.

Obwohl nicht ohne Risiko, ist dies eine gute Wette auf Microsofts Teil. Es wird Spaß machen zu sehen, wie Amazon und Google reagieren.

Post aktualisiert am 12:15 PM Östliche Zeit, Informationen über Power BI 2.0 GA zu korrigieren, die falsch beschrieben wurde, als nächste Woche.

LinkedIn stellt seine neue Blogging-Plattform vor

Ist dies das Alter von Big OLAP?

DataRobot zielt auf die Automatisierung von tiefgreifenden Datenwissenschaften ab

MapR-Gründer John Schroeder geht nach unten, COO zu ersetzen

Groundhog Day für RBS als IT-Störung Blätter Kunden mit Zahlungen Verzögerungen

Soviel wie 600.000 Zahlungen, die durch RBS Banken getätigt werden, wurden durch Verzögerungen nach einem frischen IT-Ausfall im Unternehmen getroffen.

RBS ‘Kunden-Hilfe Twitter-Feed brach die Nachrichten am Mittwoch Morgen. “Einige Kundenzahlungen fehlen heute morgen – wir untersuchen diese Angelegenheit dringend,” RBS_Help tweeted.

RBS, deren Marken sind NatWest und Ulster Bank, sagte am Mittwoch, dass ein Technologie-Problem hatte die Zahlungen zurückgehalten. Während das Problem nun behoben ist, nach einer RBS Sprecherin können Kunden eine Wartezeit von mehreren Tagen, bevor die Zahlungen abgeschlossen sind.

In Spanien, wo die Nutzung von Smartphones die Norm ist und Peer-to-Peer-Kreditvergabe stattfindet, ist der Wechsel der Banken von Zahlungsprozessoren zu Finanzdienstleistungsberatungen besonders spürbar.

Das Unternehmen hat eine Helpline auf 03457 242424 für die Betroffenen eingerichtet und sagte, dass Kunden, deren Zahlungen verzögert worden sind, nicht aus der Tasche gelassen werden.

“Wir sind uns eines Problems bewusst, das zu Verzögerungen bei Zahlungen und Lastschriften bei einigen Kundenkonten geführt hat.” Wir haben das zugrunde liegende Problem behoben, wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten und wir arbeiten flach, um diese Zahlungen zu aktualisieren Unsere Kunden nicht später als Samstag.Um alle Kunden betroffen über die Implikationen dieser Frage, raten wir ihnen, in eine Filiale zu kommen oder in Kontakt mit unseren Call-Centern, wo unsere Mitarbeiter bereit sein, zu helfen “, sagte RBS.

Die Bank ist in den letzten Jahren von einer Reihe von IT-Problemen betroffen. Im Juni 2012 wurden die Salden der RBS-Kunden aufgrund von Problemen mit der Stapelverarbeitung nicht korrekt aktualisiert, so dass einige nicht in der Lage waren, auf Fonds zuzugreifen. Das Unternehmen beiseite £ 175m zur Deckung der Kosten für die Kunden der Ausfall, und wurde anschließend Geldstrafe £ 56m von Regulatoren für die Ausfälle.

Im folgenden Monat fanden sich einige RBS-Kunden nicht in der Lage, Online-Banking oder ihre Debitkarten zu verwenden.

Anfang 2013 erlebte die Bank einen “Hardwarefehler”, der wiederum die Kunden nicht mehr in die Lage versetzte, auf ihre Bankkonten online zuzugreifen und Probleme mit ihren Geldautomaten zu verursachen. Später im selben Jahr, ein weiteres IT-Problem sahen Kunden nicht in der Lage, Online-Zahlungen zu machen oder Geld abzuheben.

RBS

? CommBank Partner mit Barclays für mobile Zahlungen, fintech Innovation

Das Hyperledger-Projekt wächst wie gangbusters

ANZ Bank zu shuffle Tech Executive Deck

Visum, um Blockchain-System für internationale Geldtransfers zu testen

RBS gibt mehr Details über IT-Ausfall Zug Wrack, RBS landete mit £ 56m Geldbuße über IT-Kernschmelze, RBS-Systeme von zweiten großen Ausfall in einem Jahr getroffen, RBS und NatWest Tippen Apples Touch ID für Mobile Banking

Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken und Finanzdienstleistungen

Wirtschaftlicher Abschwung verletzt COMDEX / Asia 2001

Die Ausstellungsfläche und die Ausstellerzahl sind in diesem Jahr gegenüber dem Vorjahr halbiert.

Nur 3.000 Menschen haben sich in diesem Jahr für die regionale IT-Veranstaltung registriert, im Vergleich zu 4.000 im Jahr 2000, sagte ein Sprecher der COMDEX.

COMDEX / Asia 2001, die vom 10. bis 12. April im Suntec International Conventions and Exhibition Centre stattfand, wurde von Singapore Information Technology Federation (SITF), Times Conferences & Exhibitions und Key3 Media Events organisiert.

Im vergangenen Jahr besetzt die Veranstaltung an der gleichen Stelle besetzt 3.559 qm Ausstellungsfläche, laut dem Sprecher. Die Veranstaltung hatte dann über 20.000 Besucher, 800 Delegierte und Referenten, sowie rund 225 Aussteller angezogen.

Allerdings ist die Grundfläche auf 1.500 m² reduziert worden und die Zahl der Aussteller hat sich auf nur 125 in diesem Jahr verringert.

Als die letzte Woche gefragt, wie viele Besucher COMDEX erwartet in diesem Jahr, sagte der Sprecher, dass es zielt darauf ab, die gleiche Zahl wie im letzten Jahr zu gewinnen, aber am Montag, zeigten die Organisatoren, dass sie etwa 10.000 Teilnehmer für die Veranstaltung Waren am Eröffnungstag von COMDEX, die Stimmung bei COMDEX … war nicht am besten – im Zusammenspiel mit der aktuellen Stimmung der Tech-Aktien.

Darüber hinaus nahmen einige namhafte Unternehmen der Branche, die im vergangenen Jahr an COMDEX teilgenommen haben, dieses Jahr nicht einmal teil.

Zu diesen prominenten Spielern gehören Microsoft Singapore, Sony Singapore, Fuji Photo Film, Trend Micro Inc., Acer Computer, Singapore Computer Systems und die Info-Communications Development Authority of Singapore.

Telcos, TPG gilt für die Teilnahme an Singapur mobile Spektrum Auktion, Sicherheit, VPN-Verbot, um das Urheberrecht diskriminierend zu schützen, wird die Benutzer unter die Erde, Innovation, Self-driving Taxis bieten kostenlose Fahrten in Singapur, Banking, Singapur eröffnet Labor für Fintech-Experimente

Als Reaktion auf Abfragen, sagte ein Microsoft-Sprecher: “Es ist nicht kommerziell lebensfähig für uns, einen Stand zu etablieren in diesem Jahr und wir haben nicht die Ressourcen, um die Aktivitäten an COMDEX vor.”

Mark Warrener, der an der Tasmanian Department of State Development (TDSD) Marketing für Investment Trade and Development beteiligt ist, sagte zum zweiten Mal: ​​”COMDEX scheint dieses Jahr viel kleiner zu sein … Wenn das Gedächtnis mir recht ist, hat die Ausstellungshalle letztes Jahr den ganzen Weg bis zum anderen Ende erreicht. ”

Ich sehe, dass die meisten großen Namen nicht hier sind dieses Jahr “, fügte er hinzu.

Heute ist der Verkehr leichter “, bemerkte er am ersten Tag von COMDEX,” vielleicht am Dienstag “, sagte er hoffnungsvoll.” Vielleicht sehen wir morgen oder morgen noch mehr Leute.

Die einzige Brokerage bei COMDEX in diesem Jahr – Philip Securities – hatte eine ziemlich große Einrichtung zur Förderung und Bewusstsein für ihre Online-Finanzdienstleistungen zu schaffen. Allerdings war die Reaktion nicht so erfreulich wie im letzten Jahr.

Die Zahl der Anträge für das Online-Handelssystem von POEMS – Phillip – stieg in diesem Jahr um mindestens 30 Prozent, verglichen mit dem COMDEX des vergangenen Jahres, eine Sprecherin des Unternehmens.

Wir waren überrascht, dass wir dieses Jahr das einzige Maklergeschäft bei COMDEX sind “, fügte sie hinzu.” Im vergangenen Jahr hatten wir auch einige unserer Wettbewerber mit Ständen.

Unterdessen, das einzige Maklerunternehmen bei COMDEX in diesem Jahr – Philip Securities hatte ein ziemlich großes Setup zu fördern und zu schaffen Bewusstsein für ihre Online-Finanzdienstleistungen. Allerdings war die Reaktion nicht so günstig wie im letzten Jahr.

Die Zahl der Anträge für das Online-Handelssystem von POEMS, das Online-Handelssystem von Phillip, sank in diesem Jahr bei COMDEX um mehr als 30 Prozent gegenüber dem Vorjahresniveau, so die Sprecherin des Unternehmens.

Sie fügte hinzu: “Wir waren ziemlich überrascht, dass wir dieses Jahr das einzige Maklergeschäft bei COMDEX sind … letztes Jahr hatten wir ein paar Konkurrenten”. Andere Maklerfirmen auf der Messe im Jahr 2000 schlossen Vickers Ballas und Goh Direct ein. In diesem Jahr waren die unaufhörlichen Freebies, die in der Regel von spärlich gekleideten Modellen ausgegeben wurden, die fast eine Norm in hochkarätigen regionalen Veranstaltungen sind, ein seltener Anblick Ihre Marketing-Bemühungen.

Letztes Jahr gab es viel mehr Firmen und Besucher herum. Alle vergaben Freebies, aber in diesem Jahr sehen Sie diese Unternehmen, die sich auf Marketing konzentrieren, und ihre Teilnahme an COMDEX ist die Präsenz im Markt zu halten – genau wie das, was wir tun “, sagte iHive Technology Informationsmanager Mathew Tan.

Unter Berücksichtigung der aktuellen Marktlage die gesamte Atmosphäre ist immer noch ziemlich … OK “, fügte er hinzu.

Als Wiederholungsaussteller wünschten wir, dass die Organisatoren uns eine Art Rabatt als zusätzlichen Anreiz zur Teilnahme an dieser Veranstaltung gegeben haben “, sagte Tan.

Der Vorsitzende des Organisationskomitees, Michael Ang, fragte nach der Möglichkeit des Untergangs von COMDEX: “Letztes Jahr war ein großer Teil unserer Aussteller unter einem Pavillon namens Startup City, von dem 90% Dot-coms.

Mit der Abkühlung der Dotcom-Verrücktheit jetzt, “es ist nur natürlich, die Zahl zu sehen fallen.”

Auf der hellen Seite, stellte er fest, dass “wir Glück hatten, dass wir keine großen Anbieter ziehen.” Allerdings konnte er nicht sicher sagen, ob es überhaupt einen Auszug gab.

Laut Ang, angesichts der aktuellen Marktlage die Organisatoren sind “extrem glücklich” mit der Veranstaltung so weit.

Ein weiterer Pluspunkt war der Konferenzteil der COMDEX, der Ang sagte, eine bessere Antwort erhalten – die Zahl der Delegierten ist von 200 im vergangenen Jahr auf 320 in diesem Jahr gewachsen.

Die Konferenz war in diesem Jahr Themen des Application Service Providers (ASP), des digitalen Lernens und der Funktechnologie. Trotzdem sank COMDEX nicht in allen Dämmen.

Trotz des langsamen Tempo bei COMDEX ist die Veranstaltung eine Plattform für Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen vermarkten.

Zumindest für zwei Neulinge: JuzPC.com Pte Ltd, ein Unternehmen, das eine Website mit Informationen über PCs, Peripherie und Zubehör und OpenTide Asia Pte Ltd, einem Anbieter von E-Business-Lösungen, betreibt.

JuzPC Infocomm Technologie-Manager Daniel Tan sagte: “Obwohl die Veranstaltung wird immer kleiner bis zum Jahr, glaube ich immer noch, dass COMDEX ist eine gute Plattform, um unser Unternehmen zu vermarkten.”

Wir haben die Werbung in den Zeitungen ausprobiert und es funktioniert nicht wirklich … aber wir erwarten bessere Ergebnisse aus dieser Veranstaltung “, fügte er hinzu.

JuzPC versteht sich als Konkurrent zu Hardwarezone.com.

OpenTide Asia CEO Subrato Basu ist sich einig, dass COMDEX immer noch ein guter Veranstaltungsort ist, um sich der Branche bekannt zu machen.

Er erklärte, dass die schlechte Marktstimmung wahrscheinlich dazu geführt habe, dass “Unternehmen die Ausgaben zurückhalten und sehen, welche Art von ROI (Return on Investment), die sie von einem Teil dieser Veranstaltung erwarten können.”

TPG gilt für die Teilnahme an der Singapur-Mobilfunk-Auktion

VPN-Verbot, um das Urheberrecht diskriminierend zu schützen, werden die Benutzer unter Tage fahren

Selbstfahrende Taxis zu bieten kostenlose Fahrten in Singapur

Singapur eröffnet Labor für Finotech-Experimente

Avaya tanzt mit Nortel, Cisco, Silver Lake?

Letzte Woche bei Interop Ich plauderte mit Avaya CEO Louis D’Ambrosio nach seinem Keynote. Er sprach darüber, wie ein “wahrer Wendepunkt” erreicht worden war, der “geschäftliche Auswirkungen und gesellschaftlichen Vorteil über unmittelbare Implementierungen hinaus haben wird”. Er kann heimlich auch auf Avaya oder Teile des Unternehmens, die im Spiel, wie von der New York Times, in Bezug auf einen Wendepunkt berichtet. Avaya, Cisco und Private-Equity-Unternehmen Silver Lake Partners wurden eine potenzielle Käufer erwähnt. Die Aktie von Avaya ist heute morgen um 15 Prozent gestiegen.

Networking, Cisco kauft Container-Start ContainerX, Innovation, die Tech-Erbe der Rio Olympics, Internet der Dinge, Cisco wird 5.500 Arbeitsplätze in der letzten Umstrukturierung schneiden, Vernetzung, Cisco zu axe bis zu 14.000 Mitarbeiter: Bericht

D’Ambrosio sagte mir, dass die Entstehung von VoIP revolutionär ist, basierend auf Einsätzen von 20 Prozent im Jahr 2003 auf 75 Prozent heute, und dass Stimme und Daten und Inhalte kollidieren in einer positiven Weise, was produzieren eine Explosion in der Produktivität. Für Avaya besteht die Zukunft darin, seine Software in Kerngeschäftsprozessen einzubetten, um die Zykluszeit von 2 Stunden auf 2 Minuten zu reduzieren “, sagte er. “Wir wollen die Art und Weise ändern, wie Unternehmen Geschäfte tätigen.” Die Idee ist, dass Kommunikationsdienste sich leicht in Workflows und Geschäftsprozesse einbinden lassen. Wenn eine Maschine oder Marktbewegung auslöst und alarmiert, können die eingebetteten Dienste sofort die Schlüsselpersonen lokalisieren, sie für eine e-Sitzung zusammenbauen und mit der Situation umgehen. Offensichtlich sieht er Avaya als von Software gesteuert und was das Unternehmen nennt “kommunikationsfähige Geschäftsprozesse.” Über 75 Prozent der Technik ist auf der Software-Seite und Avaya ist ein führendes Unternehmen der Contact Center-Raum.

Bild zum Film: Alex Dunne, CMP

D’Ambrosio ist nicht allein, wenn er die Möglichkeit hat, die Kommunikation tief in Enterprise-Geschäftsprozesse zu vermitteln. “Unified Communications” ist eines der Lieblings-Themen von Microsoft und Cisco hat auch eine große Beteiligung an Backkommunikationsdiensten in die End-to-End-Netzwerk-und Kommunikations-Portfolio.

Ich traf auch mit Nortel CEO Michael Zafirovski, der mir sagte, dass 80 Prozent seiner Ingenieurleistung in Software ist. Zafirovski kam von Motorola und GE zu Nortel, um das Unternehmen umzukehren, das einige harte Zeiten erlitten hatte. Nortel investiert groß in 4G, beginnend mit WiMax, und arbeitet an der Verbesserung seiner Finanzen und Governance. Zum Beispiel will er 17 Prozent in den Materialkosten durch verbesserte Beschaffung sparen, F & E von 19 Prozent auf 15 Prozent reduzieren und die Bruttomargen von 38 Prozent auf 43 Prozent im nächsten Jahr verschieben. Das Dienstleistungsgeschäft von Nortel wird von derzeit rund 20 Prozent auf bis zu 40 Prozent in den nächsten 3 oder 4 Jahren steigen, sagte er

Differenzierung ist Produkt-Design macht Lösungen so nah an Plug-and-Play wie möglich, sagte er. “Wir denken es als Hardware, aber Software ist der Name des Spiels”, sagte Zafirovski. Für Kommunikationsdienste hat Nortel einige hochkarätige Partnerschaften mit Microsoft.

Wir müssen die besten und hellsten anziehen. Der Wettbewerb wird enorm sein. Wir haben vor dem Wettbewerb zu vermarkten “, sagte Zafirovski.” Von allem, was ich gelernt habe, ist es ein Teil der Art, wie ich von GE verdrahtet werde, der einzige Wettbewerbsvorteil sind die Menschen.

Seit er den Top Job bei Nortel übernommen hat, ist mehr als die Hälfte der 250 Arbeitsplätze im Unternehmen von Neulingen besetzt. Vielleicht Avaya könnte ihm seine nächste Reihe von Newcomern, damit er zu kommerziellen Produkten und Dienstleistungen vor der Konkurrenz.

Cisco kauft Containerstart ContainerX

Das technische Erbe der Olympischen Spiele in Rio

Cisco schneidet 5.500 Arbeitsplätze in der letzten Umstrukturierung

? Cisco zu Axt bis zu 14.000 Mitarbeiter: Bericht

4G funktioniert nur die Hälfte der Zeit in Brasilien

Die Fortschritte bei der Verfügbarkeit von 4G in Brasilien sind langsamer geworden, und die Anwender können nur ein halbes Mal ein Signal finden, so eine Studie des Forschungsunternehmens OpenSignal.

Vor einem Jahr, 4G-Benutzer auf allen vier Haupt-Betreiber des Landes könnte ein LTE-Signal nur 50 Prozent der Zeit zu finden, nach dem Papier, das mobile Breitbandverbindungen bundesweit Maßnahmen.

Neue Innovationen, die bei MWC für Mobiltelefone gezeigt werden, erscheinen vielversprechend, aber das Hauptproblem, das zu ignorieren scheint, ist das 4G-Over-Abonnement.

Von allen Anbietern blieb die Oi von Portugal Telecom, die im vergangenen Monat Insolvenzschutz beantragt hatte, unter dieser Marke (47,4 Prozent), während Tivotec Telecom Italia und Telefónica Vivo jeweils 56,2 Prozent und 56,8 Prozent erreichten. América Móvil-Besitz Claro stellte eine 4G-Verbindung 52,9 Prozent der Zeit.

Allerdings sind die Dinge sehen heller in Rio de Janeiro, nach der Studie. Die Olympiastadt erhielt einen mobilen Aufschwung vor den sportlichen Ereignissen und 4G-Signale sind deutlich mehr verbreitet als bundesweit.

In Rio übertrifft Vivo das Ranking der 4G mit einer Verfügbarkeit von 73,4 Prozent, gefolgt von Nextel (der nur LTE in Rio und São Paulo anbietet) bei 77,8 Prozent. TIM und Claro folgen mit einem Durchschnitt von 65,6 Prozent und 62,6 Prozent, mit Oi am unteren Rand der Liste, die ein 4G-Signal nur 43,8 Prozent der Zeit in Rio.

Der Studie zufolge ist die schlechte 4G-Signalverfügbarkeit in Brasilien zum Teil auf eine Unterinvestition durch lokale Telekommunikationsanbieter im Vergleich zu anderen Ländern zurückzuführen.

Allerdings stellt die Studie fest, dass es Gründe gibt, hoffnungsvoll zu sein, da die brasilianischen Nutzer eine Kapazitäts- und Geschwindigkeitssteigerung erhalten, wenn die Betreiber LTE-Advanced-Netze einsetzen. Beispiele sind die in der Stadt Rio Verde im Mittleren Westen Brasiliens von den Betreibern Claro und TIM gestarteten Hochleistungsnetze unter Verwendung neuer 700 MHz-TV-Frequenzen, die bei einer Auktion 2014 erworben wurden.

Apfel, wie es oder nicht, hat Apple wirklich die “Courage” erforderlich, um veraltete Technologie Dump, In neuer Bewegung, wird Apple nicht offenbaren Wochenende iPhone 7 Umsatz, Mobilität, Hands-on mit einem Samsung Galaxy S7 Edge auf Republic Wireless: Eine bessere WiFi Calling-Erfahrung, Innovation, Apples gescheiterten Mode-Glücksspiel

“Diese neuen Netze erhöhen nicht nur die Datenleistung, sondern sie könnten auch die 4G-Abdeckung und Verfügbarkeit verbessern”, betont die Studie.

Niederfrequente 700 MHz-Luftwellen breiten sich weiter aus als das Hochfrequenzspektrum, das die brasilianischen Betreiber in ihren LTE-Netzen nutzen. Das bedeutet, dass 4G-Signale größere Entfernungen in ländlichen Gebieten durchführen und Gebäude in städtischen Gebieten besser durchdringen.

Derzeit ist Brasilien schlechter als andere lateinamerikanische Länder in Bezug auf die 4G-Konnektivität, wie Uruguay, wo laut OpenSignal Verfügbarkeit bei 81 Prozent, Peru (66 Prozent), Mexiko und Bolivien (61 Prozent) und Kolumbien (59 Prozent ).

Auch die Region liegt weit hinter den Spitzenreiterländern der 4G-Versorgung, Südkorea (mit 97 Prozent Verfügbarkeit) und Japan (90 Prozent) zurück.

Wie es oder nicht, hat Apple wirklich die “Mut” erforderlich, um veraltete Technologie Dump

Im neuen Zug, wird Apple nicht offenlegen Wochenende iPhone 7 Umsatz

Hands-on mit einem Samsung Galaxy S7 Edge auf Republic Wireless: Eine bessere WiFi Anruferfahrung

Apples fehlgeschlagenes Mode-Glücksspiel

4G, 5G. OH MEIN GOTT!

Details beginnen, auf Microsoft SharePoint Online 2013 zu lecken

Als Microsoft-Beamte Ende Januar angekündigt haben, dass die private Technologie-Vorschau für Office 15 kick off, sagte sie, dass der Plan war, die neuen Versionen von Office-Client, Office-Servern und Office in der Cloud (a k a Office 365) gleichzeitig starten.

Es gab ein paar Lecks über Office 15 Client und mindestens einen der Office 15-Server, aber nichts auf der nächsten großen Office 365-Version (SharePoint Online 15, Exchange Online 15 und Lync Online 15). Bis jetzt….

Einer meiner Kontakte mit dem Zugriff auf die Technologie-Vorschau hat ein paar Leckerbissen über die “15” Freigabe von SharePoint Online geteilt.

Und für diejenigen, die sich über den endgültigen Namen des Produkts, scheint es Microsoft bezieht sich auf SharePoint 15 und SharePoint Online 15 als “SharePoint 2013.” (Siehe Screenshot oben.) Auch wenn die Office-15-Welle zur Fertigung in diesem Jahr freigegeben wird, wie ich gehört habe, ist immer noch Microsoft Hoffnung und Plan, es sieht mehr und mehr wie der endgültige Name der Familie wird Office 2013 sein.

Enterprise-Software, TechnologyOne unterzeichnet AU $ 6.2m beschäftigen sich mit Landwirtschaft, Zusammenarbeit, was ist die Organisationsprinzip der heutigen digitalen Arbeitsplatz, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution, Enterprise-Software, Apple, um iOS 10 am 13. September, macOS Sierra am 20. September freizugeben

Basierend auf dem, was in der SharePoint Online 15/2013-Technologie-Vorschau, hier sind einige der Features wahrscheinlich Teil der Freigabe werden

SharePoint Duet: Eine Cloud-Version des Duet-Add-Ons Entwickelt von SAP und Microsoft, die SharePoint für die Integration mit SAP-Anwendungen ermöglicht Unterstützung für die Anzeige von Business Intelligence-Inhalten auf Apple iPad-Geräten Verbesserte Webanwendungen Mit der 15-Version von Office Web Apps Wird nicht aus der SharePoint-Farm ausgeführt. Stattdessen werden die Webified-Versionen von Microsoft Office-Anwendungen von einem neuen Office Web Apps Server ausgeführt. Drittanbieter können sich in den Office Web Apps-Dienst einbinden und Zugriff auf Dokumente gewähren, die in IBM FileNet, OpenText und Oracle; Metro-Benutzeroberfläche gespeichert sind: Kacheln in Websitesammlungen werden mehr Informationen anzeigen, wenn Sie die Maus über sie bewegen Ein Metro-ähnlicher Stil, Rights Management Services (RMS): RMS wird direkt in SharePoint Server 15 (und Exchange Server 15) integriert, wie ich früher gebloggt habe. Klingt wie das gleiche passiert mit den Cloud-Versionen dieser Produkte. Es scheint, RMS auf der Wolke Seite könnte auch als Add-In oder separate SKU verfügbar sein, Projekt Online: New Project-Website, um leichte Projekte zu verwalten. Microsoft-Beamte und die Partner des Unternehmens haben darauf hingewiesen, dass dies für das vergangene Jahr, Visio Online: Klingt, als ob es eine Visio Cloud-Service-Komponente zu werden, wie ich höre im letzten Jahr, obwohl in der Tech-Vorschau scheint es nicht Als eigenständiges Unternehmen verfügbar sein. (Scheint mit Projekt-Client gebündelt werden)

Angeblich, nach meinem Kontakt, nimmt SharePoint eine “schwere Abhängigkeit” auf Windows Azure mit dem “15” Release. Bedeutet dies, dass SharePoint Online – oder vielleicht sogar alle Office 365 – zu bewegen, auf Azure als Teil der nächsten großen Welle gehostet werden? Ich bin nicht sicher. Microsoft-Beamte haben gesagt, verschieben Office 365 zu Azure ist ein Ziel, haben aber nicht einen Zeitrahmen zur Verfügung gestellt.

In anderen Office-15-bezogenen Neuigkeiten soll Microsoft an neuen Web-Erweiterungsfunktionen für den kommenden Office 15-Client arbeiten. Diese Komponente ist Code-Namen Agave, nach einem Bericht von Tom Warren auf The Verge.

Microsoft-Beamten kommentieren nichts, was mit Office 15 zu tun haben. Eine öffentliche Beta ist in diesem Sommer.

? TechnologyOne Zeichen AU $ 6.2m beschäftigen sich mit Landwirtschaft

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes?

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Apple, um iOS 10 am 13. September, macOS Sierra am 20. September freizugeben